Förderung & Partner

Der Celluveyor – Omnidirectional Cellular Conveyor ist ein Entwicklungsvorhaben des Bremer Instituts für Produktion und Logistik GmbH (BIBA) an der Universität Bremen. Das BIBA beschäftigt sich in seinen Forschungsprojekten mit technologischen und organisatorischen Herausforderungen, die es im Rahmen von Industrie 4.0 zu lösen gilt. Im Rahmen von Vorarbeiten im Forschungsbereich Intelligente Produktions- und Logistiksysteme (IPS) wurde das neuartige omnidirektionale Förder- und Positioniersystem erstmals konzipiert und ein Demonstrator entwickelt, der die Funktionsweise erfolgreich belegt (Proof-of-Principle).

Die Weiterentwicklung des Celluveyor wird gefördert im EXIST Forschungstransfer des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Förderungszeitraum ist der 01.04.2015 bis 30.09.2016. Das BIBA begleitet die Optimierung des Systems und übernimmt das wissenschaftliche Mentoring in Person von Prof. Dr.-Ing. Michael Freitag, Direktor des Instituts und Leiter des Fachgebiets Planung und Steuerung produktionstechnischer und logistischer Systeme im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen.

Logo_BIBA

gesamt